Prorunner mk1 | Konfigurationen | Qimarox| Prorunner mk1 | Konfiguration

Prorunner mk1

Prorunner mk1: Ein- und Ausführen in drei Richtungen

Prorunner mk1 | Konfigurationen | Qimarox| Prorunner mk1 | Konfiguration | Prorunner mk1: Ein- und Ausführen in drei Richtungen

Der Prorunner mk1 erbringt seine Leistung in fast jeder denkbaren Situation. Der Produktförderer kann nicht nur über die linke- bzw. rechte Seite Produkte ein- bzw. ausführen, sondern bei Montage eines entsprechenden Produktträgers auch entlang der Vorderseite.

Bei der Auswahl der Konfiguration, die am besten zu Ihrer Situation passt, befolgen Sie einfach die schrittweise Anleitung, die Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten auf verständliche Weise erläutert. Mit Hilfe der nebenstehenden Abbildung wählen Sie die gewünschte Ein- und Ausgabesituation. Die dazugehörige 3D-Abbildung können Sie in der folgenden Tabelle suchen.

Beispiel:

Sie möchten Ihre Produkte nach oben führen (elevate), sie über die linke Seite einführen und an der Vorderseite ausführen. In diesem Fall wählen Sie die Kombination A2. Möchten Sie das Produkt nach unten führen (descend) und über die rechte Seite sowohl ein- als auch ausführen, wählen sie die Kombination7G